"Atsuhime"-Autorin für NHKs 2011er Taiga-Drama gewählt

Registriere dich jetzt für ein eigenes Doramaprofil und viele Zusatzfunktionen!

Quelle: Tokyograph

18.06.2009 - Wie üblich hat NHK seine Pläne für das neueste Taiga-Drama etwa zwei Jahre vor dem Start bekanntgegeben. 2011 wird das Netzwerk "Gou: Himetachi no Sengoku" zeigen, das sich mit dem Leben von Gou beschäftigt, einer Frau des zweiten Tokugawa-Shoguns Hidetada.

"Gou" wird NHKs 50. Taiga-Drama sein. Das Drehbuch der Sendung wird von Kumiko Tabuchi geschriben, die auch für das letztjährige beliebte Taiga-Drama "Atsuhime" schrieb, in dem Aoi Miyazaki die Hauptrolle spielte.

Historisch betrachtet war Gou die dritte Tochter des Daimyo Azai Nagamasa, der mit der Schwester von Oda Nobunaga verheiratet war. Eine von Gous älteren Schwestern war die Frau von Toyotomi Hideyoshi, während die andere den Daimyo Kyogoku Takatsugu geheiratet hatte.

Die Hauptdarstellerin, die die Gou spielen wird, wurde noch nicht ausgewählt. Die erste Ankündigung der Besetzungen wird Anfang nächsten Jahres gemacht und die Dreharbeiten sollen ab August 2010 beginnen.

Ähnliche News:
15.02.2011 Aoi Miyazaki in Gesprächen im nächsten Abbas Kiarostami-Film die Hauptrolle zu spielen
14.02.2011 Kouji Yakusho, Aoi Miyazaki und Kirin Kiki spielen Hauptrollen in "Waga Haha"
11.01.2011 Aoi Miyazaki und Masato Sakai spielen in "Tsure ga Utsu ni Narimashite" wieder ein Paar
23.08.2010 Anri Okamoto wird nächste "Keitai Deka"
08.06.2010 Shou Sakurai und Aoi Miyazaki mit Hauptrollen in "Kamisama no Karute"

Was ist deine Meinung dazu?
Kommentare
Sprache: